Piemonteser

Über das Produkt

Das Fleisch der piemontesische Rasse ist besonders fettarm: Es enthält etwa 0,5 - 1% Fett, im Gegensatz zu 3% Fett der anderen Rassen. Dank des niedrigen Cholesteringehalts zeichnet sich dieses Fleisch als weitaus magerer als viele weiße Fleischsorten und sogar Fischsorten aus. Dadurch hat es auf internationalem Niveau für seine ernährungstechnischen Werte, Anerkennung als eine der besten Fleischsorten gefunden.

Futter: Muttermilch, Heu, Viehfutter
Schlachtalter:
mindestens 11 Monate

iStock-1514671830

Über die Region

Die Zuchtbetriebe befinden sich im Piemont, wo die natürlichen Gegebenheiten der Region die Aufzucht dieser Rasse optimal ermöglichen.

Piemont Italien-1

Jetzt bestellen!